Wiedervernässung eines Moores

Welche Projekte fördern wir?

Der Klimabonus e.V. bietet Betrieben, Konsument*innen, Veranstaltern und Kommunen die neue Möglichkeit, unvermeidbare Treibhausgasemissionen auszugleichen. Gefördert werden Klimaschutzprojekte in der Region, die ohne finanzielle Unterstützung des Klimabonus e.V. nicht realisiert werden.

Zum Beispiel wird das Cheiner Moor am Grünen Band zum CO2-Speicher weitereintwickelt.

Derzeit sind wir noch dabei, weitere Projekte zu finden, die sich zum CO2-Ausgleich eignen.

Haben Sie ein Projekt, mit dem sich nachhaltig CO2 einsparen läßt?

Dann bewerben Sie sich doch mit unserem Formular!

Ihr Projekt muss mindesten 5 der folgenden Kriterien erfüllen:

  • gemeinwohl-orientiert
  • regional / denzentral (*)
  • umweltverträglich
  • zusätzlich sein (**)
  • hohe CO2-Minderung erzielen
  • regenerative Energien nutzen
  • Vorbildcharakter oder Signalwirkung haben

Ihr Projekt darf nicht

  • einen Mitnahmeeffekt haben
  • ein rein privates Projekt sein
  • eine Kooperation mit Konzernen haben

Die konkrete Auswahl der Klimaprojekte obliegt unseren regionalen Expertenbeiräten.

(*) Das Projekt sollte sich im Einzugsgebiet einer der Regionen Chiemgau, Großraum Marburg oder Großraum Magdeburg liegen.

(**) Das heißt, ohne finanzielle Unterstützung des Klimabonus e.V. würde das Projekt nicht realisiert werden.


Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.